Compas bietet auf dem Bäumlihof natur- und tiergestützte Interventionen an. Wir begleiten Menschen in herausfordernden Lebenssituationen und setzen dabei auf den positiven Einfluss von Tieren und der Natur. Wir sind ein junges Team von Psychologinnen, Psychotherapeutinnen, Sozialpädagoginnen und Ergotherapeutinnen. Es ist uns wichtig, die neuen Ansätze im Bereich der natur- und tiergestützten Interventionen mit herkömmlichen Therapiemethoden zu kombinieren. Unsere praktische Arbeit stützen wir auf wissenschaftliche Erkenntnisse. 

Compas auf dem Bäumlihof >>

Auf einem Stück unseres Feldes entlang der Strasse „Zu den drei Linden", vis à vis der Schulhäuser, haben Interessierte die Möglichkeit, erste Erfahrungen im selber Gärtnern zu sammeln. Dieses Angebot richtet sich sowohl an Schulklassen als auch an Privatpersonen.

Die Werkzeuge stehen bereit. Wir freuen uns auf Sie!

Lecker-Acker Bäumlihof >>

"Bim Buur in d'Schuel" ist ein Angebot für Lehrerinnen und Lehrer, die ihren Unterricht einmal auf einem Bauernhof gestalten möchten. Verschiedene Themen können dabei behandelt werden wie die Tierhaltung, Ernährung, der Boden oder jahreszeitliche Veränderungen. 

Mehr Informationen >>

Thomas Kyburz| Bäumlihof Riehen| Aeussere Baselstrasse 3854125 Riehen | Mobil 077 443 38 85